home das haus programm philosophie vermietung lage gallery feedback kontakt
     
 

Das Cap Sizun ist die südwestliche Spitze des Finistère, des landschaftlichen und kulturellen Kernlandes der Bretagne. Bedingt durch die in den Atlantik vorgeschobene Lage herrscht ein ozeanisches Klima. Auch wenn besonders ab dem Herbst spektakuläre Schauer und Stürme alle Sinne bewegen können gibt es mehr als 2000 Sonnenstunden im Jahr (Quelle: Meteo France). Mit milden Wintern, die u.a. Kamelien, Hortensien, Palmen, Rhododendron, Agaven, Granatäpfel, Eukalyptus, Oleander und Feigen wachsen lassen.

Die Landzunge des Cap Sizun ist bis zu 30 km lang und je nach Verlauf 5 bis 7,5 km breit und beherbergt viele attraktive Miniaturlandschaften, wie majestätische Steilküsten, einladende sandige Badebuchten, idyllische kleine Wäldchen und mit Audierne ein beliebtes Hafenstädtchen zum Bummeln und Flanieren. Die Lage und das Klima des Cap Sizun fügen sich unter dem Einfluss des Golfstroms zu einem selten reizvollen Flair, dass bei jedem Wetter durch außergewöhnliche Lichtverhältnisse, saubere Luft, den türkisfarbenen Atlantik und eine urwüchsige Kraft der Erde zu berühren weiß.

Links:
> www.vive-la-bretagne.de
> www.bretagne-links.de
> www.cleden-cap-sizun.com
> www.bretagne-vacances.com

 

 

 

Wer sich auf den Weg in die Bretagne macht, kommt zum alten Anfang und Ende der Welt und begibt sich auf eine Pilgerreise zu sich selbst. Bienvenue en Bretagne.